Neue Methoden der Zensur in HN?!

Zum Thema:
Kretschmann: AfD löst keine Probleme, sondern schürt Ängste“ v. 22.12.15

wurde folgender Leserbrief von P.H. eingereicht:

Leserbrief:

Wo sind die Lösungsansätze der so genannten etablierten Parteien? Im Moment kann ich nur erkennen, offene Grenzen, freie Rechtsräume, praktisch eine Einladung an Terroristen sich hier und in Europa frei bewegen zu können, überforderte Administration, welche sich nur noch retten kann durch kostenlose Ehrenamtliche. Keinerlei Lösungsansätze wie die Integration der unterschiedlichen Kulturen funktionieren soll! Kleines aktuelles Beispiel, Lockerung unseres Tierschutzes zu Gunsten der religiösen Schächtung von Tieren und was müssen wir hier noch zukünftig erwarten? Seit Jahren Mangelware an bezahlbaren Wohnraum. Zunehmende Verarmung der Gesellschaft bzw. Altersarmut. Wie kann man hier und dann als Ministerpräsident von einem Gejammer schreiben? Dies zeugt für mich von einer weiteren Ignoranz. Bitte daher nicht wirklich wundern, wenn mehr Rechts gewählt wird und/oder es noch mehr Nichtwähler gibt!

Aus dem in Rot dargestellten Text wurde folgender Ablehnungsgrund konstruiert:

Antwort:

Sehr geehrter Herr H.,

vielen Dank für Ihren Leserbrief. Dieser wurde von der Chefredaktion jedoch nicht zur Veröffentlichung genehmigt, da er die Aufforderung, rechts zu wählen, enthält.

 

Soweit zum Verhältnis der hiesigen Presse zu offensichtlich mißliebigen Texten!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s